Tanzschule und Saalbetrieb Olaf Hellwig
Tanzschule und SaalbetriebOlaf Hellwig  

Welttanzprogramm

Das Welttanzprogramm (WTP) ist eine Sammlung von Tänzen und Figuren, die für Anfänger gut zu erlernen sind. Die Prinzipien des WTPs sind auf das Tanzen in der "Praxis" ausgelegt. Das bedeutet, dass die Tänze und Figuren möglichst auf jeder Hochzeit, jedem Jubiläum und jeder Firmenfeier getanzt werden können. Dabei gilt es möglichst entspannt und souverän zu tanzen - nicht ausladend und exaltiert. Diese entspannte, kontrollierte Art zu tanzen ist der Gesellschaftstanzstil, der in unserer Tanzschule gepflegt wird und die Grundlage bildet für jede weitere tänzerische Ausbildung.

Nach dem Welttanzprogramm geht es weiter mit den Tänzen und Figuren des Deutschen Tanzabzeichens (DTA). Hier werden tänzerische Abläufe verfeinert, neue Schritt- und Rhythmusvariationen geübt und an Haltung und Stil des Tanzens gefeilt. Das DTA ist die optimale Vorbereitung auf den Tanzsport oder auch auf die Ausbildung zum ADTV Tanzlehrer.

Der Beruf ADTV Tanzlehrer
Beruf oder Berufung? Das Erlernen der Tänze des Welttanzprogramms (WTP) ist ein unverzichtbarer Baustein auf dem Weg zum Traumberuf. Sie möchten ADTV Tanzlehrer werden? Sprechen Sie uns an, wir bilden Sie aus.
Mehr Infos über den schönsten Beruf der Welt finden Sie unter www.adtv.de

 

 

Hier finden Sie uns

Tanzschule & Saalbetrieb

Olaf Hellwig
Auricher Str. 153
26721 Emden

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

04921/40204

IHK zertifizierter Trainer für

Umgangsformen in Schule und

Beruf, IHK gepr. ADTV Tanzlehrer

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tanzschule Olaf Hellwig